wie man bei einer pflanzlichen Ernährung genug Protein bekommt?

Wenn Sie daran zweifeln, dass eine pflanzliche Ernährung Sie mit genügend Protein versorgen kann, um ein Hochleistungssportler zu werden, brauchen Sie nicht lange nach lebenden Beispielen zu suchen, wie z. B.

wie man bei einer pflanzlichen Ernährung genug Protein bekommt?

Wenn Sie daran zweifeln, dass eine pflanzliche Ernährung Sie mit genügend Protein versorgen kann, um ein Hochleistungssportler zu werden, brauchen Sie nicht lange nach lebenden Beispielen zu suchen, wie z. B. Bodybuilder Robert Cheeke, Ultra-Ausdauersportler Rich Roll, Ultraläufer Matt Frazier und Fiona Oakes und die vielen Spitzensportler, die im neuen Dokumentarfilm The Game Changers vorgestellt werden. Es gibt nichts Einfacheres, als diese pflanzlichen Proteine in Ihre Ernährung einzubauen - entweder als Snacks oder als Ergänzung zu so ziemlich allem, was Sie sonst essen.

Aber wie der vegane Ultramarathonläufer Matt Frazier in The No Meat Athlete Cookbook schreibt: "Es sind nicht nur Tofu, Bohnen und Nüsse, die das Protein in einer pflanzlichen Ernährung liefern. Sein hoher Proteingehalt, seine fleischähnliche Konsistenz und seine Vielseitigkeit machen ihn zu einer beliebten pflanzlichen Proteinwahl bei vielen Vegetariern und Veganern. Eine Ernährung, die reich an Gemüse, Vollkornprodukten, Bohnen, Sojaprodukten sowie Nüssen und Samen ist, kann ausreichend Protein liefern. Teilen auf Pinterest Sojaprodukte wie Tofu, Tempeh und Edamame gehören zu den reichhaltigsten Proteinquellen in einer veganen Ernährung.

Diese vollständige Quelle für pflanzliches Eiweiß versorgt den Körper mit 14 Gramm Eiweiß und 7 Gramm Ballaststoffen pro Unze (28 Gramm) (22). In der Tat hat so gut wie alles andere in einer vollwertigen, pflanzlichen Ernährung - Getreide, Gemüse, alles außer den meisten Früchten - einen Proteingehalt von 12 bis 15 Prozent oder mehr der Gesamtkalorien. Der RDA-Wert entspricht etwa 50 Gramm Protein pro Tag; wenn eine Person 2.000 Kalorien pro Tag zu sich nimmt, sind 50 Gramm Protein genau 10 Prozent der Gesamtkalorien. Heutzutage wird die Wichtigkeit einer ausreichenden Proteinzufuhr auch von Lebensmittelherstellern betont, von Eiscreme bis zu Tiefkühlpizza, von denen viele den hohen Proteingehalt ihrer Produkte anpreisen.

Und dennoch, sagt sie: "Obwohl ich denke, dass die empfohlene Tagesdosis den Proteinbedarf unterschätzt, sehe ich nur selten einen Kunden mit einem Proteinmangel.