wie können Sie Ihre Proteinzufuhr leicht erhöhen?

Wenn Sie eine Mahlzeit zu sich nehmen, essen Sie zuerst die Proteinquelle, vor allem bevor Sie zu den Stärkemahlzeiten kommen. Toppen Sie Ihr Essen mit gehackten Mandeln.

wie können Sie Ihre Proteinzufuhr leicht erhöhen?

Wenn Sie eine Mahlzeit zu sich nehmen, essen Sie zuerst die Proteinquelle, vor allem bevor Sie zu den Stärkemahlzeiten kommen. Toppen Sie Ihr Essen mit gehackten Mandeln. Trinken Sie einen Proteinshake zum Frühstück. Fügen Sie zu jeder Mahlzeit ein proteinreiches Lebensmittel hinzu.

Ein einfacher Tausch, den Sie jeden Tag vornehmen können, ist die Wahl von Eiern statt Müsli. Ob pochiert, gerührt oder gekocht, wie auch immer Sie es mögen - Sie erhalten zu Beginn des Tages hochwertiges Protein, das Ihnen hilft, später weniger zu naschen. Ein durchschnittliches Ei enthält etwa sechs Gramm Protein, wobei das Eiweiß am meisten davon enthält. Unterschätzen Sie nicht, wie praktisch hartgekochte Eier sind.

Kochen Sie ein paar davon im Voraus und bewahren Sie sie im Kühlschrank auf, damit Sie eine schnelle Zusatzoption zu proteinarmen Mahlzeiten haben, sagt Aragon. Wenn Sie nur ein paar hartgekochte Eier in Ihren Salat oder als Beilage zu Ihrem Sandwich geben, können Sie Ihre Proteinzufuhr um 12 bis 14 Gramm erhöhen. Die Aufnahme von Eiweiß ist für unsere allgemeine Gesundheit unerlässlich. Es gibt auch viele vegetarische Alternativen, also probieren Sie diese proteinreichen Lebensmittel aus und finden Sie Wege, sie in Ihren Ernährungsplan einzubauen.

Die empfohlene Tagesdosis für Eiweiß beträgt nur 0. Wenn Sie allerdings Gewichte heben, können Sie diese Zahl gleich zum Fenster hinauswerfen. Ihr Körper braucht mehr Protein, um sich vom Training zu erholen und das Muskelwachstum zu unterstützen, wenn Sie Muskeln aufbauen wollen ODER den Muskelerhalt, wenn Sie Muskeln erhalten und so viel Fett wie möglich verlieren wollen. In diesem kurzen Beitrag zeige ich Ihnen, wie Sie Ihre Proteinzufuhr auf einfache Weise erhöhen können, was die besten Proteinquellen für den Fettabbau sind und was die neueste Forschung empfiehlt, damit Sie Ihre Ziele mit dem Wissen erreichen können, dass Sie den besten verfügbaren Informationen folgen.

Eine hohe Proteinzufuhr kann bei der Gewichtsabnahme helfen, die Muskelmasse erhöhen und die Gesundheit verbessern, um nur einige Beispiele zu nennen. In einer Studie der University of Texas fanden Forscher heraus, dass die Muskelproteinsynthese - die treibende Kraft hinter Ihrem Muskelwachstum - um 25 Prozent höher war, wenn Menschen über den Tag verteilt Protein zu sich nahmen (30 Gramm Protein pro Mahlzeit), im Vergleich zu denen, die den Großteil ihres Proteins beim Abendessen zu sich nahmen (10 Gramm zum Frühstück, 15 Gramm zum Mittagessen und 65 Gramm zum Abendessen). Hier sind meine 6 bewährten Schritte, um Ihr Protein zu erhöhen und Fett zu verlieren Die Menge, die Sie benötigen, hängt von Ihrem Tagesziel ab und davon, wie oft Sie essen werden, aber als Richtlinie sollten Sie 30-40 Gramm Protein pro Mahlzeit zu sich nehmen. Das Landwirtschaftsministerium stellt einen Online-Rechner zur Verfügung, mit dem man die empfohlene tägliche Zufuhr von Protein und anderen Nährstoffen abschätzen kann.

Ein durchschnittlicher Löffel Erdnussbutter ist ein guter Weg, um etwas Protein zu sich zu nehmen - aber wenn Sie aufs Ganze gehen wollen, kann Power Butter Ihre Aufnahme verdoppeln, sagt Jim White, R. Wenn Sie morgens gerne ein einfaches Müsli essen, ist die Zugabe von Hanfsamen eine einfache Möglichkeit, Ihre Proteinzufuhr zu erhöhen, sagt Mohr. Laut Kris Gunnars, einem Ernährungsforscher für Healthline, reduziert eine höhere Proteinzufuhr das Hungergefühl und fördert stärkere Knochen und Muskeln, einen schnelleren Stoffwechsel, niedrigeren Blutdruck und ein höheres Energieniveau. Wenn es eine Sache gibt, die Ihnen helfen kann, weniger zu essen und die Chance zu erhöhen, dass Sie abnehmen, dann ist es mehr Protein zu bekommen.

Um einen Proteinshake zu machen, mixen Sie Früchte und 100%igen Saft, Milch oder Wasser und fügen dann einen Messlöffel Proteinpulver hinzu. Für zusätzliches Protein können Sie auch andere proteinreiche Lebensmittel wie Nüsse und Samen hinzufügen und mit Joghurt oder Milch servieren.